Die Seite über meine Stadt Ludwigshafen, gestaltet von Donnerhuf

Friesenheim und Froschlache

Karten: (c) Stadt Ludwigshafen am Rhein

Hier bei Google Maps kann man sich wunderbar in Friesenheim umsehen.

Bitte diese Anleitung beachten! (neues Fenster wieder schließen)

Friesenheim

 

  • erwähnt im Jahr 771
  • eingemeindet 1892
  • Artikel
  • zurück... zur Übersicht Ortsbezirke
 

Um 1555 erbauten die Kurfürsten auf der Friesenheimer Gemarkung das Jagdschloss Hirschbühl, das 1622 während des Dreißigjährigen Krieges zerstört wurde.
Die wildreichen Auwälder waren Jagdgebiet des Pfalzgrafen Johann Kasimir, der als Vorbild für das Lied "Der Jäger aus Kurpfalz" diente.
An der Stelle, an der sich früher das Jagdschloss befand, stehen heute Industrieanlagen der BASF.
Das ehemalige Jagdrevier wurde nach der Rheinbegradigung im 19. Jahrhundert abgetrennt und liegt heute als Friesenheimer Insel rechts vom Rhein auf dem Gebiet der Stadt Mannheim.


Froschlache


    • gehörig zu Friesenheim.
      Vier markante Hochhäuser am Ende Friesenheims,  mit Blick auf die vier Baggerseen Willersinn-Weiher, Begüten-Weiher,  Großparth-Weiher und Kratz'scher Weiher.  
    • Weiter Bilder folgen
    • zurück... zur Übersicht Viertel und Siedlungen
     

    Dieses Bild hat Seltenheitswert: Es wurde aufgenommen von der Spitze einer Kies-Förderanlage, die es seit 2015 nicht mehr gibt

    Rundgang

    Wird ausgebaut!