Die Seite über meine Stadt Ludwigshafen, gestaltet von Donnerhuf

Kleine Fotoserien in Ludwigshafen

Auf dieser Seite finden Sie kleine Serien, die sich mit Teilen Ludwigshafens befassen. Es wird sicher noch etwas dazu kommen: Die Zeit ist geduldig...

Eintritt nach Ludwigshafen

Wenn ein Reisender oder gar interessierter Besucher sich aus irgendwelchen Gründen in unsere Stadt  begibt, dann wird er wohl nicht besonders erbaut sein von den ersten Eindrücken, die er von der Ankunft am Hauptbahnhof bis hin zu seinem Hotel erleben muss...

Ich begleite hier einen imaginären Konferenzteilnehmer bei seinem Spaziergang, Mitte August des Jahres  2011.

Inspiriert zu dieser Serie wurde ich von einem Bekannten aus meinem damaligen Fotoforum: Er meinte, dass er - sofern es sich vermeiden lässt - nie wieder nach Ludwigshafen kommen würde! Aus seinem Hotel hatte er nicht ein einziges Mal den Versuch gewagt, sich irgendwie umzuschauen an seinem Konferenz-Wochenende!

Das rote Geländer

Chronologischer Ablauf eines Foto-Spazierganges im Jahr 2011: 
Auf der einen Seite der Pylonbrücke dem frisch gestrichenen Geländer folgend; dann die Wendeltreppe hinunter; danach unten durch auf die andere Seite und wieder hinauf in Richtung Pylon.

Leider sind mir die Originalbilder abhanden gekommen. Deshalb nur diese kleinen Fotos; damals waren ja die Monitore auch noch kleiner...

Ein Bürogebäude

Hier nähere ich mich Schritt für Schritt dem interessanten Technologiezentrum: zuerst dem Haupt-, dann dem Nebengebäude.

Die Originalbilder sind leider verschwunden; deshalb hier nur die alten, kleineren Bilder.

Kiesbagger

Ein Kiesförderwerk an einem Baggersee in Friesenheim hatte meine volle Aufmerksamkeit angezogen, und ich musste es erkunden! 
Zwar war die Zufahrt verschlossen, aber außen herum gab es nur niedrige, bewachsene Erdwälle, und nirgendwo waren Verbotsschilder zu entdecken: Das ist eine Einladung für einen Fotografen! 
Aufgenommen eines Sonntags im August des Jahres 2010.