Die Seite über meine Stadt Ludwigshafen, gestaltet von Donnerhuf

Der Rehbach

Der Rehbach ist ein gut 29 km langes Fließgewässer in Rheinland-Pfalz und ein linker Zufluss des Rheins. Er bezieht sein Wasser hauptsächlich vom Speyerbach, dessen linker Mündungsarm er ist.

In Ludwigshafen fließt er größtenteils unsichtbar, weil die Wege zu weit entfernt an ihm entlang führen. Er kann aber vom Wildpark Rheingönheim aus in Richtung Rhein wenige hundert Meter verfolgt werden. Ein Stück hinter dem Steg, der zu den Tennisanlagen führt, verschwindet er wieder: gar nicht einfach, sein Wiederauftauchen zu finden! Dann lohnt es sich aber, denn sein Weg bis zur Mündung in den Rhein ist Natur pur!

Einzelheiten zum Rehbach hier bei Wikipedia.